Crunchy Sesam Algen Lachs Bowl mit fruchtigem Aprikosenkern-Dip und Airfryer Gemüse – Low Carb-Paleo-Keto

Crunchy Sesam Algen Lachs Bowl mit fruchtigem Aprikosenkern-Dip und Airfryer Gemüse

Glutenfrei
➮ Pescetarisch
Sojafrei
➮ LCHF
Paleo
Prä- & Probiotisch! >>Mehr Infos<<

Menge für eine Person Fix und easy Zubereitet!

Zubehör

Ihr benötigt einen >>Airfryer<<

Marko und ich hatten lange recherchiert welcher Airfryer unseren Ansprüchen genügen könnte und wir wurden von unserem gewählten >>Airfryer<< nicht enttäuscht. Auch das Preisleistungsverhältnis stimmt. Unser Modell eignet sich perfekt für einen Zweipersonen Haushalt. Für mehrere Personen würde ich zu diesem >>4-5 Personen XXL Modell<< greifen!


Zutaten Airfryer Gemüse:

♦ 150 g Zucchini
♦ 150 g Hokkaidokürbis
♦ 100 g Kräuterseitlinge
♦ Etwas >>Kokos-Curry<<

Joghurt-Dip:

♦ 1/2 TL >>Holunderblütenessig<<
♦ 1 TL >>Aprikosenkernöl<<
♦ 5 g >>Aprikosenkernmus<<

Gebratener Lachs & Krosse Sesam-Algen:

♦ 10 g >>Algen-Pasta<<
♦ 100 g Bio Lachs [Naturland-Logo]
♦ 5 g >>Tandoori Kokoswürzöl<<

♦ Einige Sesamkörner

♦ Etwas >>Indische Sonnenflocken<<


Optional bei Keto:

* Infos Textende!

Vorbereitung:

1. Das Gemüse in etwa 1,5 x 1,5 cm dicke „Fries“ oder Würfel schneiden. Wichtig ist, dass das Ganze – nicht zu dick & nicht zu dünn ist ;0P.

Tipp wenn ihr den Kürbis außen noch krosser mögt könnt ihr auch dicke Wedges schneiden. Das klappt noch besser als Fritten-Sticks ;0P


Zubereitung Joghurt-Dip:

 1.  Einfach alles verrühren und mit Indischen Sonnenflocken [ich liebe den milden Geschmack] oder Salz eurer Wahl abschmecken 🙂


Zubereitung Fries:

1. Den >>Airfryer<< auf 200 °C ca. 5 min vorheizen.

1. Zuerst den Kürbis für 10 min ohne Öl [vor]-fryen.

2. Die Zucchini & die Pilze in einer geeigneten Tubberdose gemeinsam mit dem Tandoori Öl shaken damit die Fries von allen Seiten mit Öl benetzt werden.

Das bzw. ein Würzöl eignet sich perfekt für den Fryer, da es aromatisch ist aber nicht darin verkogelt wie Gewürz!

3. Anschließend die Gemüse-Fries in den Airfryer-Korb zu dem Kürbis hinzugeben und 7 min fryen!

Tipp in den letzten 2 Minuten ein wenig Kokos-Curry darüber streuen, damit der darin enthaltene Kokosblütenzucker karamellisieren kann.

Geschafft, ihr habt leckere krosse Gemüse-Fries! Markos „Not Low Carb- Kartoffeln Pommes Tipp“: Die frisch geschnittenen Kartoffel-Pommes vorher 30 min in Wasser ruhen lassen. So erhaltet ihr ein perfekt krosses Ergebnis! Fryen tut er sie etwa 30 min. mit mehrmaligem durch-schütteln.

Zubereitung Gebratener Lachs & Krosse Sesam-Algen:

1. Das >>Tandoori Kokoswürzöl<< & >>Kokosöl aus der ganzen Nuss<<in einer beschichteten Pfanne (ich mache alles im Wok) erhitzen und den Lachs darin beidseitig scharf anbraten und mit etwas Salz würzen.

2. Den Lachs aus der Pfanne nehmen und im Restöl kürz die Algen und den Sesam frittieren bzw. rösten.

Anrichten:

1. Den Lachs, die krossen Sesam-Algen, das Gemüse und den Dip in einer Bowl anrichten und genießen.


Nährwerte

Gesamt [Ohne MCT ÖL]= ca. 670  Kcal und ca. 18 KH

Gesamt [Mit MCT ÖL]= ca. 715 Kcal und ca. 18 KH


Keto Info:

Mit etwas MCT Öl kann ich trotz weniger Fett und mehr KH prima meine Ketose halten.
Ich würde euch allerdings empfehlen, dies für euch selbst zu testen! Jeder Körper reagiert zum einen anders auf die Menge des MCT-Öl´s und jeder Körper hat eine unterschiedliche „Keto-Toleranz-Grenze“ was die Menge an Fett – Eiweiß und KH betrifft. Testet euch heran… Testet aus… Im schlimmsten Falle kickt es euch kurz mal aus Ketose.
Zusatz: Es kommt dabei natürlich auch immer auf meine jeweilige >>Tages-Makro-Verteilung<< an.

>>MEHR INFOS UNTER DIESEM BEITRAG<< * Infos Textende!

💐 Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es Euch schmecken!

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon, *Spicebar, *Simplyketo und *Oelmuehle-Solling (*mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon, *Simplyketo, *Spicebar und *Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena