Hagebutten-Marzipan Torte Linzer Art – Low Carb-Vegan

Feine Hagebutten-Marzipan Torte Linzer Art

💬 LCHF | VEGAN

🗿Paleo: Je nach dem wie streng Ihr es mit Xylit nehmt.

*Hinweis: Da der Kuchen Xylit enthält kann dieser bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

* Vorsicht: Für manche Tiere (u.a. Hunde & Kaninchen) ist Xylit gefährlich.


😄 Einfache Zubereitung

📝 REZEPT für eine 15 cm Quicheform >>Findet Ihr hier<<:


 Zutaten Mürbeteig:
🔸 10 g >>Goldleinsamenmehl<<

Hier geht es zum RABATTCODE -10 % im Shop von Jasmin!


🔸 5 g >>Pflaumenwürzöl<<
💬 Dieses Würzöl hat einen unglaublich leckeres Marzipan-Aroma!
{ 3 g für den Teig, 2 g zum bestreichen des Teiges}
🔸 22 g geschmolzenes >>Natives Kokosöl aus der ganzen Nuss<<
{ 2 g davon zum einstreichen Eurer Form}
———————-
🔸 20 g Pudererythrit >>meine Empfehlung<< (Süßschnäbel mehr)
👉 Oder etwas Erythrit in einer Kaffeemühle zu Puder mahlen.
———————-
🔸 eine Prise Salz
🔸 60 g >>Mandelmehl Teilentölt<<
* Das von der Ölmühle hat mich Geschmacklich überzeugt! Es hat ein fantstisches Marzipan-Mandel-Aroma
🔸 14 EL Wasser (51 ml)

———————-

🔸5 g  >>MCT Öl<< (als kleines „Keto-Energy-Bodyhack“)
💬 Wer mag, kann hierzu meinen Artikel lesen http://lowcarb-backrezepte.de/wie-nutzt-du-das-mct-oel

Zutaten Marzipan-Hagebutten-Füllung:

🔸 2 g >>Pflaumenwürzöl<<

🔥 Ofen auf 165 °C (Umluft) vorheizen!

How to do

Teig:

👉 Quicheform mit etwas Kokosöl einfetten.
👉 Trockene Zutaten mischen und das Kokosöl, Würzöl und Wasser zusammen in einer Pfanne erhitzen/schmelzen.
👉 Nasse Zutaten mit den trockenen Zutaten gut verkneten.
👉 Nun den Teig-Klos auf ein Backpapier legen, flach aufdrücken und ein großes Stück Frischhaltefolie darüber platzieren, damit Ihr den Teig mit einem Nudelholz sauber ausrollen könnt.
 
👉 Den Teig etwas größer (~2 cm) als die Quicheform ausrollen. Die Teig über die Form stülpen und den überschüssigen Teig (bei mit 50 g) vom Rand entfernen. Den Rest einfach als Riesencookie formen und ca. 8-10 min mit backen. Den Teig an den Rand der Porzellanform drücken und den Boden mit Hilfe einer Gabel stellenweise einstechen.

 👉 Den Restteig benötigt Ihr später.

👉 NEXT STEP: Die Füllung zubereiten.


👉 Hagebuttenpulver und 250 ml Wasser in einen Topf geben und ca. 15 min ein köcheln lassen.Danach das „Gröbste“ mit Hilfe eines Löffels durch ein recht feines >>Metall Küchensieb<< sieben.

👉 Nun die Flüssige Masse mit dem Würzöl in einen Messbecher füllen und diesen soweit mit Wasser auffüllen bis es 170 ml ergibt. Anschließend mit dem 3:1 Gelierzuckerersatz mischen und das Ganze zurück in den Topf geben und 5 min bei hoher Hitze einkochen lassen! Sprich 5 min BLUBBERN lassen ;P

👉 Den Kuchenboden mit der Masse befüllen und ca 10 min abkühlen lassen.


👉 In der Zwischenzeit den Restteig zu einem Rechteck ausrollen und in ca. 1 cm dicke Streifen schneiden.

👉 Die Streifen gitterförmig  auf die Füllung legen (*ich habe versucht das nach Oben ein wenig Luft ist, damit die Teigstreifen nicht in der Füllung untergehen). Überschüssigen Teig abschneiden und diesen zu einer langen, dünnen Rolle formen. Die Teig-Rolle um den Rand der Tarte-Form legen und etwas andrücken. Den Rand und das Teiggitter mit dem Pflaumenöl bestreichen.


🔥 Bei 160 °C (Umluft) ca. 20 min backen.

*Die Torte gut abkühlen lassen und anschließend einige Stunden im Kühlschrank kalt stellen.


*Serviervorschlag:

🔸Mit etwas >>Schokokracher-Gewürz<< von der Lieben Paulikocht  🦊Tipp schaut mal bei meinem Instagram Profil rein 

& etwas 🍫 Schokoglasur garnieren:

🔸 2 g >>MCT Öl<<

💪 Oder Ihr nutzt statt MCT-Öl Kokosöl

👉 Schokolade und Öl im Wasserbad unter gelegentlichem Rühren bei maximal 45 °C schmelzen, bis alle Stücke aufgelöst sind.
👉 mit Hilfe eines Löffels die flüssige Schokomasse auf den fertigen Kuchen verteilen und am besten gleich vernaschen.^^

1/4 Stk. (Ohne MCT-Öl & Dekor) = ~ 210 kal & 3,9 KH 
 
💐 Lasst es Euch schmecken!

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon, *Soulfoodlowcarbeteria, *Nu3 , *Spicebar und *Oelmuehle-Solling (*mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon, *Soulfoodlowcarbeteria, *Nu3 , *Spicebar und *Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena

Linzer Torte Vegan & LCHF