Knusprige Schoko Eiswaffeln Paleo Low Carb und Vegan

on

Knusprige Haselnuss Eiswaffeln

Veggie Sojafrei
Glutenfrei
Paleo
LCHF

😄 Fixe Zubereitung
REZEPT für 11 Kreise Durchmesser 11 cm

Daraus könnt Ihr entweder Eiswaffel-Körbchen Formen. Hilfsmittel >>Silikon-Muffinförmchen<<

Oder Ihr formt „Tacos“. Hilfsmittel Sektgläser / Champagnerflöten

Ausstechform Glas mit 11 cm Durchmesser z.B. Martini-Glas.

😄 Fixe Zubereitung


Ofen auf 180°C (Umluft) vorheizen!

🗿Paleo Info:

Wenn Ihr keinen Erythrit verwenden möchtet, könnt Ihr diesen durch die folgende natürliche Zutat ersetzen:  *Menge am besten nach eigenem Geschmack anpassen 😉

* Niedriger glykämischer Index, präbiotische Wirkung & malziger Geschmack.


Zutaten Teig

50 g >>Haselnussmehl<<
40 g >>Chiamehl<<
(*weil geschmacksneutraler wie Leinsamenmehl)
50 g >>Pudererythrit<<
Eine Prise Salz
♦ 130 ml Wasser

* Süßschnäbel nutzen am besten etwas mehr (60-70 g) Pudererythrit.

* Tipp: Ihr könnt auch etwas Erythrit in einer Kaffeemühle zu Puder mahlen.


Zubereitung

1. Trockene Zutaten mischen:

2. Nasse Zutaten mit den trockenen Zutaten verkneten, bis eine zäh-klebrige Masse entsteht.

3. Nun den Teig-Klos auf ein Backpapier legen, flach aufdrücken und ein großes Stück Frischhaltefolie darüber platzieren, damit Ihr den Teig mit einem Nudelholz sauber ausrollen könnt.
Rollt den Teig am besten rechteck-förmig ca. 3 mm dünn aus.
4. Aus dem Teig 11 Kreise (Durchmesser 11 cm) ausstechen. Ich habe hierzu ein Martiniglas verwendet.
5. Die Kreise über die Rückseite der Mini-Muffinförmchen drapieren.
Oder wer mag, einfach die Kreise backen und daraus „Tacos“ formen. Hier ist es wichtig, dass ihr nach dem Backen die Kreise fix vom Backblech nehmt und diese in Sektgläser / Champagnerflöten drapiert, da der Teig schnell aushärtet und sich nur warm in Form biegen lässt 😉

Bei 180°C Umluft ca. 8 min backen. *Je nach dem wie dick Ihr den Teig ausgerollt habt.
Den Ofen auf 220°C hoch drehen und für weitere 2-3 min backen.

6. Die Waffelhütchen warm von den Silikonförmchen nehmen und etwas nachformen.
 

7. Die Waffeln im Anschluss für einige Stunden auf ein Holzbrett legen, damit ihnen etwaige Flüssigkeit entzogen wird und somit der „Knusper-Faktor“ verstärkt wird. Achtung dies sollte in einem Raum mit niedriger Luftfeuchtigkeit sein 😉


💬 Anschließend in einer mit einem Papiertuch ausgelegten Keksdose (Blechdose) aufbewahren.


1 Stk (mit Erythrit).: ca. 66,7 Kcal & 0,7 KH
 
 
💐 Viel Spaß beim nach Backen und lasst es Euch schmecken!


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon, Soulfood Lowcarberia und Oelmuehle-Solling (mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon, Soulfood Lowcarberia und Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena