Kombucha Knobi Salz-Gürkchen

on

Kombucha Knobi Salz-Gürkchen

Dieses köstlichen Gürkchen schmecken irre saftig, frisch, leicht säuerlich und lecker!

Vegan
Glutenfrei
LCHF
Probiotisch! >>Mehr Infos<<

Zubereitungsdauer: Ca. 30 min

Fermentierdauer: 1 Wochen


Basic Utensilien zum Starten:

Oder ihr nutzt wie ich eins der großen >>Kokosöl aus der ganzen Nuss<< Bügelgläser wieder ;P

 Grund Zutaten:

♦ 350 g Cornichons
♦ 1 Bund frischer Dill
1 Zwiebel
♦ 1 L Leitungswasser
♦ 2 EL >>Kombucha<<
25 g {Stein} Salz

„Genuss-Spielerei!“ Absolut genialer Geschmack^^:

2 TL „V´resh Kräuter-Knobistoff

Ich habe diese „Fancy“ Mischung auf den Namen „V´resh Kräuter-Knobistoff“ getauft…
So geht´s:
Folgende Zutaten auswählen (automatische Mischung):
Inka Sonnensalz, Zwiebel, Basilikum, Knoblauch, NaneMinze, Oregano

1. Das Glas heiß auswaschen! 1 L Wasser kochen und mit 25 g Salz verrühren. Das Ganze ein wenig abkühlen lassen.

2. Gurken & Dill waschen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Alles samt Gewürz ins Glas geben und dem lauwarmen Salz-Wasser aufgießen.

Achtung: Das Bügelglas sollt noch bis zum Verschluss mind. 3 cm Luftraum haben.

3. Das verschlossene Glas bei Zimmertemperatur eine Woche stehen lassen. Danach entweder die Gürkchen gleich vernaschen oder das Glas im Kühlschrank lagern 😉

Ungeöffnet im Kühlen sind die Gürkchen wohl 18 Wochen haltbar – zumindest ergaben das meine Recherchen. Aber Ernshaft so lange kann man die Köstlichkeit nicht aufbewahren – viel zu Lecker ;D

 

Ich habe von einem Freund (Fotograf) seine unfassbar tolle Profi-Kamera mit Makro-Objektiv geliehen bekommen und beim üben entstand diese Foto-Reihe. Na klar war Igbert wieder von der Partie.

Das Knipsen hat so unglaublich viel Spaß gemacht und ich musste die Gelegenheit jetzt nutzen und sofort dieses Rezept abtippen um die Bilder mit euch teilen zu können 😀

Kamera: >>Sony Alpha<< & >>Makro-Objektiv<<


💐 Lasst es Euch schmecken!

Allgemeine Infos:

Cornichons findet ihr meist auf dem Wochenmarkt 🙂
Der >>Kombucha<< dient als Fermenstarter ihr könnt natürlich auch >>Brottrunk<< nutzen, dieser ist alledings nicht Paleo-Konform & schmeckt nicht so fancy wie Kombucha…
Ihr könnt auch ein anderes Gewürz wählen oder V´resh Kräuter-Knobistoff“ für einen speziellen leckerlösen touch ;P

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon ,*Spicebar und *Oelmuehle-Solling (*mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon, *Spicebar und *Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena