Vanilla Pumkinspiced Bulletproof Coffee

Hallo und einen wunderbaren guten Morgen 😉

Aufgrund des hohen Interesses an meinen morgendlichen „Keto-Kick-Getränken“ (welche ich Euch auf Insta-Stories präsentiere) möchte ich die Gelegenheit nutzen und hier eine neue Rubrik erstellen, auf welcher Ihr zukünftig die genauen Rezepte,  Anleitungen, sowie die dazugehörigen „Body-& Health Benefits“ findet.


Vanilla Pumkinspiced Bulletproof Coffee

Veggie
Sojafrei
Glutenfrei
Paleo

Keto


Zutaten

250 ml heiß gebrühter Bio Kaffee
6-10 g >>Vanille Ghee<<
1-2 TL >>MCT-Öl<<

Optional für Süßschnäbel:

: 1 TL >>Erythrit Gold<<
>>Soulfood Lowcarberia RABATTCODE -10 % <<
oder

♦ >>Yacon Sirup<<

* Niedriger glykämischer Index & Malziger Geschmack.


Zubereitung

Den Kaffee brühe ich entweder diesen >>Edelstahl Espressokocher<< (passt auf einen Kaffeelöffel genau 250 ml Flüssigkeit rein), oder ich brühe ich mir meinen Kaffee von Hand mit >>dieser BPA freien Hand-Presse<<.
Das Beste an dieser Kaffee-Presse ist die easy Handhabung, da man sie auf Grund der Größe zum eine gut verstauen und z.B. auch mit in den Urlaub nehmen kann.


Den frisch gebühren Kaffee, Vanilla Pumpkin Spice Mischung, MCT-Öl & Ghee (Optional Süße) in einen Hochleistungsmixer füllen (ich verwende diesen, da er BPA-frei ist und wirklich alles püriert, bis hin zu großen Eiswürfeln) und auf höchster Stufe ca. 20 Sekunden mixen.
Durch das mixen im Blender erhält Euer Kaffee eine wundervoll cremig Konsistenz und ihr benötigt keine Milch!

Kaffee ~ 66,5 (5 g vanille-Ghee + 1 TL MCT-Öl) | 111,5 Kcal (10 g vanille-Ghee + 1 TL Mct-öl) & 0,25 KH

 * Yes! 0,25 KH also Absolut Keto & so yummy!

💐Lasst es Euch schmecken!

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon, *Spicebar, *Soulfoodlowcarbeteria, und *Oelmuehle-Solling (*mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon, *Spicebar, *Soulfoodlowcarbeteria, und *Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena