LCHF – Vanilla Pumpkin Spice Latte

on

Hallo und einen wunderbaren guten Morgen 😉

Aufgrund des hohen Interesses an meinen morgendlichen „Keto-Kick-Getränken“ (welche ich Euch auf Insta-Stories präsentiere) möchte ich die Gelegenheit nutzen und hier eine neue Rubrik erstellen, auf welcher Ihr zukünftig die genauen Rezepte,  Anleitungen, sowie die dazugehörigen „Body-& Health Benefits“ findet.


Vanilla Pumpkin Spice Latte

Vegan
Sojafrei
Glutenfrei
Paleo

LowCarb


100 g Vanilla Pumpkin Spice Mischung:

40 g >>Kürbis Pulver<<
Prise Salz
40 g >>Erythrit<<

5 g >>gemahlene Zimtblüten<<

* Süßschnäbel empfehle ich etwas mehr Erythrit (abschmecken).


Nährwerte: 100 g Vanilla Pumkin Spice Mischung = 45,5 Kcal | 7,8 KH

Zutaten für den Lattte:

100 ml Espresso
Etwas >>Schokokracher-Gewürz<<
2 TL (6 g) Vanilla Pumpkin Spice Mischung

1 TL >>Mandel Vanill Würzöl<<


OPTIONAL:
💪 Ich habe als kleines „Keto-Bodyhack“ noch 1-2 TL MCT Öl beigefügt. >>meine Empfehlung<<

Zubereitung

1. Espresso kochen. In einem Glas 100 ml Espresso geben und die Pumkin-Spice-Mischung unterrühren.

2. 150 ml >>karamellisierte Nussmilch<< mit Hilfe eines >>Milchschäumer<< aufschäumen und in ein Latte-Macchiato-Glas geben. Dann langsam die Pumkin-Espresso-Mischung eingießen und mit etwas >>Schokokracher-Gewürz<<  garnieren.

🦊Tipp schaut mal bei meinem Instagram Profil rein 


Nährwerte: Vanilla Pumpkin Spice Latte (ohne MCT-Öl)= 100,5 Kcal | 4,1 KH
💐 Lasst es Euch schmecken!

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon, *Spicebar, *Soulfoodlowcarbeteria, und *Oelmuehle-Solling (*mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon, *Spicebar, *Soulfoodlowcarbeteria, und *Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena