Low-Carb-Eis am Stiel „Lemon Fresh“

on

🌴 Joghurt-Lemon Fresh Eis am Stiel

💬 aka „Cornetto Bottermelk Lemon Fresh“.^^ Jawoll, ich finde diese hier sogar um einiges leckerer.

👯 Ich möchte sie gerne „Lemon V’resh“ taufen.

💛LCHF 🗿 PALEO &🌱VEGAN

 😄 Einfache Zubereitung!

📝📝📝 Menge für 4 >>Eisförmchen mit Stiel<<

*Meine Förmchen gibt es so nicht mehr, aber diese sind fast gleich 😉

🔸280 g >>Kokos-Mandel-Joghurt<<💬Dieser Joghurt ist herrlich cremig und fix zubereitet!
🔸 1 EL>>VanilleXucker<< 
🗿 PALEO: Das Mark einer Vanilleschote
🔸 75 g Puder-Erythrit >>meine Empfehlung<< (Süßschnäbel 70 g)
👉 Oder etwas Erythrit in einer Kaffeemühle zu Puder mahlen. 😉 💬 Diese >>Kaffeemühle<< kann ich Euch sehr empfehlen. Ich püriere und häcksel z.B. damit auch Gemüse.
🗿Oder PALEO = 10-20 g Kokosblütenzucker >>meine Empfehlung<< 💬*zu feinem Puder mahlen!
🔸3 EL Zitronensaft
🔸Abrieb einer Bio Zitronenschale

👉 Alle Zutaten mit ca. 2 min mit dem Rührstab verrühren .
👉 In die Förmchen füllen.

❄️ Die „Lemon V’resh“ am Besten über Nacht in den Froster packen.


🍫 Schokoglasur:

🔸15 g Low Carb – 75% Kakao >>Schoko-Drops<<
🔸 5 g  Bio Kokosöl (nativ) >>meine Empfehlung<< (zum Ausbacken).

💪 Oder Ihr nutzt wie ich statt Kokosöl :

🔸 2,5 g Kakaobutter >>meine Empfehlung<< &

🔸 1 TL MCT Öl >>meine Empfehlung<< als kleines „Keto-Bodyhack“
💬 Wer mag, kann hierzu meinen Artikel lesen http://lowcarb-backrezepte.de/wie-nutzt-du-das-mct-oel

👉 Schokolade und Öl (Kakaobutter) im Wasserbad unter gelegentlichem Rühren bei maximal 45 °C schmelzen, bis alle Stücke aufgelöst sind.
👉 Mit Hilfe eines Löffels die flüssige Schokomasse auf die fertigen Eis am Stiel verteilen.

💬Tipp: damit sich das Eis besser aus der Form löst, kurz in warmes Wasser stellen.

💬 LAGERUNG: Die „Lemon V’resh“ im TK Fach oder Froster lagern.

🌴 Ein Stk. : ~ 235 kal – 1,3 KH👌👍

💐 Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es Euch schmecken!


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße,Verena