Low Carb Schoko Haselnuss – Topfenknödel | Quarkbällchen | Germknödel

Köstliche Haselnuss Topfenknödel mit flüssigem Schoko-Haselnuss-Kern

Paleo | Low Carb

REZEPT für 5 (S|M) große Bällchen | 2 Portionen.

🗿Info Paleo: wenn Ihr keinen Erythrit verwenden möchtet, könnt Ihr diesen durch >>Kokosblütenzucker<< ersetzen.


Die Topfenknödel sind aufgrund der verwendeten Flohsamenschalen & dem Kokosmehl sehr Ballaststoffreich und sättigend. Ich empfehle zusätzlich dazu ein großes Glas Flüssigkeit zu trinken, damit die Flohsamenschalen „rutschen“ können 😉

💬“Gestalte Deine Topfenknödel aufregend und spiele mit verschiedenen Aromen, indem du eins dieser herrlichen Bio Würzölen auswählst“:
Für Marzipan Aroma:
🔸 5 g >>Pflaumenwürzöl<<
Für Haselnuss Aroma:
Für Vanille Aroma:
Für Weihnachtsplätzchen Aroma:

🔸 10 g Bio >>Kokosmehl<<
—–
🔸 12 g >>Flohsamenschalen<<
🔸 30 g >>Haselnussmus<<
🔸 30 g >>Erythrit<<(*Süßschnäbel mehr!)

Hier geht es zum RABATTCODE -15 % im Shop von NU3!

🔸1 Bio Ei (M)
🔸 >>Schokokracher-Gewürz<< zum „panieren“
🔸 Eine Prise Salz
—–
🗿 PALEO-Variante:
🔸 100 g >>Kokos-Mandel-Joghurt<<
Oder wer Kalorien sparen möchte:
👯 Lower Calorie–Variante:
🔸 100 g Sojade Natur Joghurt

Erythrit in einer Kaffeemühle zu Puder mahlen oder >>Pudererythrit<< verwenden.
Haselnussmus mit Rohkakao verrühren. Süßschnäbel können gerne noch etwas Pudererythrit verwenden!
Alle trockenen Zutaten gut miteinander vermengen! Das Ei & Würzöl mit dem Joghurt cremig rühren und mit den trockenen Zutaten vermengen.
🕔 Den Teig etwa 15 min ruhen lassen, damit die Flohsamenschalen und das Kokosmehl quellen können.
 
 Den Teig in 5 gleichgroße Stücke teilen. Ein Teigstück in den Händen zu Kugeln formen, zu einem Fladen platt drücken, eine Mulde bilden und ein wenig Haselnuss-Schokomus in der Mitte platzieren. Den Fladen um die Schokocreme schließen und eine schöne Kugel formen.
Ja, es ist etwas klebrig und bedarf ein wenig Übung. Wenn Ihr merkt, dass der Teig zu sehr an Euren Fingern klebt und so das Formen der Bällchen schwer ist, befeuchtet Eure Hand mit ein wenig Wasser.
 

 Die fertig geformten Bällchen in einen Topf mit siedendem Wasser geben, Deckel darüber platzieren und warten bis die Bällchen oben schwimmen. Die Bällchen dann aus dem Topf nehmen und auf einem Teller zwischen parken.

In Schokokracher-Gewürz wenden 😉


Paleo Variante = ~ 595 Kal und 7,8 KH

Lower Calorie–Variante: = ~ 495 Kal und 6,6 KH

💐 Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es Euch schmecken!

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon, *Soulfoodlowcarbeteria, *Nu3 und *Oelmuehle-Solling (*mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon, *Soulfoodlowcarbeteria, *Nu3 und *Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena