Low Carb Marzipan Stollen – Paleo und Vegan

Feiner Mandel Marzipan Stollen mit Rumrosinen

Vegan
Sojafrei
Glutenfrei
➮* Paleo
LowCarb

Allgemeine Infos am Textende!


😄 Einfache Zubereitung

Menge für 5 >>Mini Stollen Förmchen<<


3 Tage Vorbereitung!

Für das Rezept benötigt Ihr 10 g Rumrosinen. Ich empfehle jedoch etwas mehr Rosinen einzulegen um z.B. dieses >>Köstliche Dessert<<  oder diesen >>Schoko Weihnachts Gewürzkuchen mit Rumrosinen<< zuzubereiten.

Zutaten

♦ 30 g Bio Rosinen
♦ 45 ML >>Cuate Rum<< *Bester Rum ever ^^

Die Rosinen für 3 Tage in dem Rum einlegen.


 Zutaten Teig:

♦ 60 g >>Mandelmehl<<
♦ 30 g >>Feinstes Kokosmehl<<
♦ 50 g >>Pudererythrit<<
♦ 30 g Rum Rosinen
♦ 1 TL Bio Zitronenabrieb
♦ 1,5 TL Bio Orangenabrieb
♦ 1 EL Zitronensaft
♦ eine Prise Salz
♦ 200 ml warmes Wasser
♦ 2 TL Bio >>Weinsteinbackpulver<<

Keto Option:

>>*MCT ÖL<< dazu einnehmen

Zutaten Marzipan-Füllung:

Zubereitung

🔥 Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen!

Teig:

1. Die ultra-feingemahlenen Flohsamenschalen mit 200 ml warmen Wasser gut verrühren und 10 min ruhen lassen.

2. Trockene Zutaten mischen. Simply V Mandelstreich, Würzöl, Zitronen- & Orangenabrieb, Mct-Öl, Zitronensaft und das Flohsamengemisch verrühren. Die trockenen Zutaten mit den nassen Zutaten und der geschmolzenen Butter mischen und gut verkneten.  Anschließend für 10 min ruhen lassen.
3. Nun den Teig-Klos in den Händen zu einer Art Wurst formen und auf ein Backpapier legen, flach aufdrücken und ein großes Stück Frischhaltefolie darüber platzieren, damit Ihr den Teig mit einem Nudelholz sauber Quadratisch ausrollen könnt.
4. Auf dem  ausgerollten Teig-Quadrat die Rumrosinen und den Marzipanrohteig verteilen und erneut mit dem Nudelholz (Folie nicht vergessen ;))  darüber rollen.
5. Den Teig zweimal horizontal und zu einem Rechteck ausrollen. Die Förmchen sollten nebeneinander gelegt die Länge ergeben. Das Rechteck in 5 Gleichgröße Teile schneiden und in die Förmchen drücken.

🔥 Bei 175 °C (Umluft) ca. 30 – 35 min backen.

*Die Stollen warm aus den Förmchen lösen und auf einem Holzbrett gut abkühlen lassen und mit >>Pudererythrit<< betäuben.


Tipp: Die Mini-Stollen zwei Tage in einer Keksdose ruhen lassen und dann mit etwas >>Brombeer-Tonkabohnen-Konfitüre<<bestreichen und genießen.

Nährwerte

1 Mini-Stollen: ca. 280 Kcal und 7,4 KH
💐 Lasst es Euch schmecken!

Allgemeine Infos:

💬 “Ihr könnt  den Teig mit verschiedenen Aromen immer wieder abwandeln und eins dieser herrlichen Bio Würzöle auswählen“:

Für Marzipan Aroma:
♦ 1 TL >>Pflaumenwürzöl<<
Für Vanille Aroma:
Für Weihnachtsplätzchen Aroma:

Paleo Süßen:

Wenn Ihr keinen Erythrit verwenden möchtet, könnt Ihr diesen durch diese natürliche Zutat ersetzen: *Menge am besten nach eigenem Geschmack anpassen 😉

* Niedriger glykämischer Index & malziger Geschmack.

oder >>Kokosblütenzucker<<.

Zutaten & Mengen:

Der Süßegrad ist süß aber angenehm! Wer es süßer mag nimmt mehr Erythrit o.Ä.


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon,*Soulfood Lowcarbeteria, *Spicebar, *Simply Keto, *Nu3 , und *Oelmuehle-Solling (*mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon,*Soulfood Lowcarbeteria, *Spicebar, *Simply Keto,  *Nu3 , und *Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena