Low Carb Möhren-Muffins mit Beeren und feinem Zimtblütenaroma

on

Saftige Möhren-Muffins mit Beeren und feinem Zimtblütenaroma

Veggie
Sojafrei
Glutenfrei
➮* Paleo

Low Calorie
Low Carb & Lower Fat

😄 einfache & Fixe Zubereitung
 REZEPT für 5 XL >>Silikon-Muffinförmchen<<

🗿Paleo Info:

wenn Ihr keinen Erythrit verwenden möchtet könnt Ihr diesen durch diese >>natürliche Paleo konforme Low Carb Zuckeralternativen<< ersetzen.

Beispiel: 

* Niedriger glykämischer Index & Malziger Geschmack.
*Menge am besten nach eigenem Geschmack anpassen 😉

Zutaten

30 g >>Erythrit<<
20 g helles >>Mandelmehl<<
30 g helles >>Haselnussmus<<
2 Bio Eier (M)
150 g fein geriebene Möhre
1 EL Zitronensaft
♦ Zitronenabrieb (1/2 Bio Zitrone)
50 g TK Beerenmix.
* Süßschnäbel nutzen am besten etwas mehr Erythrit.
💬 Die Zimtblüten geben ein herrlich-feines und süßes Aroma hinzu!

 Zubereitung

1.  Die Eier ca. 3 min mit dem Rührstab cremig rühren. Die Konsistenz sollte ähnlich wie steif geschlagenes Eiweiß sein.

2. Mandelmehl und Erythrit zur Eimasse geben und das Haselnussmus unter heben.

3. 150 g Möhren raspeln.

* Ich habe die Möhren etwas gröber geraspelt 😉 Das hat mehr biss & Textur.

4. Zimtblüten, Zitronensaft, Zitronenabrieb und geraspelte Möhren zur Teigmasse hinzufügen.

5. Die Teigmasse in die Silikon-Muffinförmchen geben und die TK Beeren darüber verteilen.

 

🔥Im Vorgeheiztem Ofen (Umluft) bei 180 °C ca. 18-20 min backen.

 

6. Die Muffins ca. 1 Stunde abkühlen lassen und in einer Frischebox im Kühlschrank aufbewahren, damit sie nicht trocken werden.
💬 Tipp: Am besten schmecken die Muffins, wenn sie mind. einen Tag im Kühlschrank durchgezogen sind.

sERVIER VORSCHLAG-Zitronen-MANDEL Glasur:
Etwas >>Weißes Mandelmus<<

Etwas Zitronensaft

Optional 

Nach Geschmack >>Pudererythrit<<

* Tipp: Ihr könnt auch etwas Erythrit in einer Kaffeemühle zu Puder mahlen.

1. Etwas Mandelmus mit Zitronensaft zu einer Glasur-artigen-Masse verrühren und über die kühlen Muffins geben.

* Süßschnäbel können Optional Pudererythrit oder Yacon Sirup hinzufügen.


1 Muffin (mit Erythrit ohne Glasur & MCT Öl) ~ 103 Kcal – 4,2 KH
💐 Viel Spaß beim Nachbacken und lasst es Euch schmecken!


OPTIONAL bei keto:
💪 Ich habe als kleines „Keto-Bodyhack“ noch 10 g >>MCT ÖL<< hinzugefügt
>>INFOS!<<

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon und *Nu3 (mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon und *Nu3 mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena