Low Carb Nudeln & Reis

Low Carb Nudeln & Reis

Sind Shirataki-Nudeln und Reis unbedenklich?

Nein!

So toll die Nährwerte dieser Nudeln auch sind, sie können gesundheitsschädlich sein!

Konjakmehl ist theoretisch ein tolles Mittel, um abzunehmen, da das Nahrungsmittel wenig Kalorien & Kohlenhydrate hat.
Aber es hat auch eine hohe Quellfähigkeit, diese kann gefährlich werden und bei ungenügender Flüssigkeitszufuhr zu Verstopfung, Blähungen, Magen-Darm-Krämpfen und im schlimmsten Falle zum Darmverschluss führen.

Konjakmehl erzeugt im Magen eine Art zähflüssigen Brei, der andere Nahrungsmittel umzieht und da Konjakmehl ein purer Ballaststoff ist, wird das Ummantelte auch nicht verdaut, dies ist zwar ein Diät-Vorteil, aber auch ein klarer Nachteil, da die Aufnahme von Nährstoffen gehemmt wird.

Weiteres zum Thema:

https://www.lebensmittellexikon.de/k0004870.php
Ich habe Produkte aus der Konjakwurzel einige Zeit (recht) gut vertragen und sie häufig in meine Ernährung eingebaut.
Nach und nach haben SHIRATAKI-NUDELN und Co (auch Bioprodukte)  bei mir kurz nach Verzehr schmerzhafte Darmkrämpfe und heftigen Durchfall verursacht, weshalb ich sie nicht mehr konsumiere und auch an dieser Stelle nicht weiterempfehle!
*Nichts schmeckt so gut wie sich wohl zu fühlen…

Spitzkohl ist für mich der absolut genialste Low Carb & Paleo Nudelersatz!

Wieso?: Spitzkohl ist recht Geschmacksneutral und nimmt darum wunderbar das Aroma der Soße an. Obendrein ist er reich an  Vitamin C und hat einen hohen Ballaststoffgehalt, welcher anregend auf die Verdauung wirkt. Zudem ist er in etwa so Kalorien- und Kohlenhydratarm wie Shirataki-Produkte und obendrein aufs Kilogramm günstiger.

>>Rezepte mit Spitzkohl<<


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena