Low Carb Vegan Mango-Curry – Döner mit Jackfrucht Vleisch

on

🌮🌱 Mango-Curry – Döner mit Jackfrucht Vleisch

💛 LCHF 💜 PALEO 💚 VEGAN


📝📝📝 REZEPT für 2 Personen (2 Döner):

Zutaten:

🔸1 Dose >>Jackfrucht Vleisch<< | >>meine Empfehlung<< (* dieses Produkt hat nur 0,5g KH|100g & ist frei von Zusatzstoffen)!
🔸1 Packung >>Lizzateig<<
🔸4 TL >>Mangocurry<<!
🔸60 ml >>Sesamöl geröstet<<

💬 Dieses Öl ist ein Geschmacks-Kracher und einen herrlichen nussigen Röstgeschmack!

🔸1 kleine (rote) Zwiebel
🔸1-2 Zehen frischer Knoblauch
🔸200 g Gurke (recht fein geschnitten)
🔸1 Handvoll Rucolasalat
🔸100 g >>Kokos-Mandel-Joghurt<<
🔸1/2 TL Zitronensaft
🔸Etwas Meersalz, Muskat & Pfeffer

Step 1 Vleisch marinieren:

👉 Die Dose >>Jackfrucht Vleisch<< öffnen & abgießen.
Das „Vleisch“ in eine Schüssel geben und mit den Fingern „zerfleddern“.
👉 Anschließend die Zwiebel in recht feine Würfel schneiden und zu dem „Vleisch“ hinzugeben.
👉 Zitronensaft, 55 g >>Sesamöl geröstet<< und >>Mangocurry<< hinzufügen. Anschließend alles gut mischen und etwa 15 min ziehen lassen.

Step 2 Knobisoße:
👉 >>Kokos-Mandel-Joghurt<< mit fein gehacktem Knobi mind. 15 min im Kühlschrank ziehen lassen. Anschließend mit etwas Meersalz, Muskat & Pfeffer abschmecken.

Step 3:

👉 Den >>Lizzateig<< mit einem Messer halbieren und eine Seite mit Hilfe eines Tellers in „Döner-Form“ zurecht schneiden.

👉 Die Stücke auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.

  • Bitte nicht mit einer Gabel einpicksen, damit sich das „Lizza-Kissen“ bilden kann. 😉

🔥 Im vorgeheizten Ofen 180C° (Umluft) circa 9 – 12 Minuten backen. Die „Fladen“ sind fertig wenn sich ein „Kissen“ gebildet hat.

👉 Nun die Seiten mit einem Messer einschneiden um den „Döner“ später befüllen zu können.

  • Aber Vorsicht! Die Luft im „Kissen“ ist heiß!


Step 4 „Vleisch“ anbraten:

👉5 g >>Sesamöl geröstet<< in einer beschichteten Pfanne (ich mache alles im Wok) erhitzen und das marinierte >>Jackfrucht Vleisch<< darin kross ausbacken. Wer mag kann es anschließend noch mit etwas Meersalz & Pfeffer würzen.


Step 5 „Döner“ füllen:

👉 Den Lizzadöner innen mit einem Teil der Soße bestreichen und mit den restlichen Zutaten befüllen.


🌮 1 „Döner“ = ~600 Kal und ~6,5 KH 👌👍

💐👉✌️ Lasst es Euch schmecken!


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon und Oelmuehle-Solling (mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon und Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena