Paleo Käse Rezept – Crossover Zoodle Bowl

on
🍜 „Verena´s Cleane – Crossover“ Zoodle Bowl“  😄👌
💛 LCHF 💜 PALEO  & PESCETARISCH
 

📝📝📝 Menge für eine Person

ALLE ZUTATEN:
🔸1 Stück Stremellachs (Pfeffer)
🔸100 g Zucchini im >>Spiralschneider<< „gezoodelt“
🔸10 g Kokosöl >>meine Empfehlung<<
🔸20 g PALEO PARMESAN (Rezept siehe Rubrik Essentials – Paleo Käse)
🔸100 g Kräuterseitlinge (in Scheiben schneiden)
🔸10 g rote Zwiebel (halbiert & in feine Ringe geschnitten)

🔸1 EL Zitronensaft

 👉 Zoodles in der einen Hälfte Eurer Bowl platzieren. Ich persönlich mag diese roh lieber, da sie so mehr Biss haben.

👉 Paleo Parmesan fein reiben.


Stepp 1 – Soße vorbereiten:
🔸1-2 EL Wasser
🔸1/2 kleine Bio Zitrone (1 El Saft).

🔸1/3 – 1/2 TL >>Ingwer-Pulver<<
🔸
Meersalz (zum Abschmecken)
🔸10 g Bio Mandelmehl >>meine Empfehlung

👉 Alles Verrühren & mit Salz abschmecken.


Stepp 2 – Öl erhitzen & Gemüse anbraten:
 

👉 Kokosöl in einer beschichteten Pfanne (ich mache alles im Wok) erhitzen.

👉 Die Pilze und die Zwiebelscheiben scharf anbraten. Anschließend mit dem Zitronensaft ablöschen (das Gemüse sollte in jedem Fall noch Bissfest sein).

Wenn das Gemüse fertig gebraten/glasiert ist mit ein wenig Salz würzen und in der anderen Hälfte Eurer Bowl platzieren.


Step 3 – >>“Bowl„<< anrichten:

 👉 Die >>“Bowl„<< mit Stremellachs, dem geriebenen „Käse“, sowie der Mandel-Ingwer-Soße anrichten.
🍜 Gesamt = ca. 500  Kal und ca. 6 KH 👌👍
*um ein genaues Ergebnis zu erreichen, lieber noch mal selbst die Nährwerte berechnen 😉
 
💐 Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es Euch schmecken!

 


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena