Prä- & Probiotischer Superfood Health-Kick Daiquiri

 Prä- & Probiotischer Superfood Health-Kick Daiquiri

PRObiotika = unterstützen positiv die lebenden Bakterien in der Darmflora.

PRÄbiotika = sind Lebensmittel die spezielle und verdauliche Ballaststoffe enthalten, welche den guten Darmbakterien als Nahrung dienen.

Sie fördern also eine gesunde Darmflora, die das Verdauungs- und Immunsystem unterstützen

MERKE: PRÄbiotika sind FUTTER für PRObitika!


Zutaten:

150 ml >>Mandel-Kefir-Drink<<
Etwa eine Hand voll Crushed Ice
150 ml Wasser

1 TL >>Apfelfasern<<

Keto Option:

5 g >>*MCT ÖL<

🦊 Rabatt?!:

Zubehör

>>Hochleistungs-Mixer<<

>>Matchabesen<<


Zubereitung

1. Wasser mit Apfelfasern und Superfoodpulver mit einem Matchabesen in einer großen Tasse verrühre. Damit löst sich das Pulver besser auf 😉

2. Dann alles inkl. Crushed Ice in einen Hochleistungsmixer füllen (ich verwende diesen, da er BPA-frei ist und wirklich alles püriert, bis hin zu großen Eiswürfeln) und auf höchster Stufe ca. 10-20 Sekunden mixen.


Apfelfasern:

Body-& Health-Benefits:
Wirkt Präbiotisch!
Ballaststoffreich / unterstützt die Verdauung.

BIO Superfoodpulver:

Body-& Health-Benefits:
(Inhalt Moringapulver*, Weizengraspulver*, Spirulinapulver*, Gerstengraspulver* und Chlorellapulver*)
u.A.:

>> Laut Health-Claims-Verordnung darf ich in diesem Beitrag nicht näher darauf eingehen.


Mandel-Kefir-Drink:

Body-& Health-Benefits:

 unterstützen positiv die lebenden Bakterien in der Darmflora.


MCT ÖL:

Body-& Health-Benefits:
MCT Öl ist kein normales Öl! Es hat eine 6x höhere Konzentration an Caprylsäure und Caprinsäure und kann somit auch die Ketose verstärken, denn das MCT Öl wird ohne Umwege in der Leber zu Ketonkörper umgewandelt und anschließend über das Blut in die Zellkraftwerke transportiert. >>MEHR INFOS UNTER DIESEM BEITRAG<<

chin chin auf die Darmgesundheit.
Liebe Grüße, Verena 💐

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße,Verena