Wie nutzt Du das MCT Öl?

on
FRAGE: Wie nutzt Du das MCT Öl?
 
Ich nutze das MCT Öl am Morgen für einen extra Energiekick.
Meist in meinem Matchatee oder Kaffee. *Im Prinzip kann man es in allen Kalt-& Warmspeisen verwenden, man muss lediglich darauf achten die Temperatur von 120° nicht zu überschreiten.
 
Das MCT Öl ist kein normales Öl! Es hat eine 6x höhere Konzentration an Caprylsäure und Caprinsäure und kann somit auch die Ketose verstärken, denn das MCT Öl wird ohne Umwege in der Leber zu Ketonkörper umgewandelt und anschließend über das Blut in die Zellkraftwerke transportiert. Das bedeutet, Euer Gehirn kann super schnell auf die gebotene Energiequelle zugreifen. *Quasi ein Superkraftstoff für das Gehirn 😀
 
Man kann also sagen, durch das MCT Öl kommt man schneller in Ketose oder kann auch ein etwas kohlehydratreicheres Mahl damit ausbalancieren.
*Bsp.: Ich liebe es z.B. am Abend noch Gemüse & Beeren zu naschen… Hört sich erst mal nicht schlimm an, aber wenn man bedenkt, dass ich über den Tag schon das meiste meiner KH zu mir genommen habe, so ist auch diese „gesunde Nascherei“ für einen durchgängigen Ketogenen Zustand kontraproduktiv.. Daher handhabe ich das für mich so, dass ich am Abend 1-2 TL MCT Öl in meinen geliebten Schmaus integriere, {(200 g Soja/Kokos)- Joghurt mit (50g) Beeren und meine (200 g) Gurke / Fenchel Sticks]. Bisher hat das für mich immer prima geklappt. 😅
 
Beim Kauf solltet ihr darauf achten ein qualitativ hochwertiges MCT ÖL zu wählen.
 
👍 Aus eigener Erfahrung kann ich euch dieses beiden Produkt Empfehlen: 
C8 Öl  >>meine Empfehlung<<
  • 100% MCT aus Caprylsäure
  • 100 % mittelkettigen Triglyzeriden (MCT)
  • Mindestens 99 % Caprylsäure
  • Unterstützt die Verdauung und das Immunsystem, liefert effektiv Energie
  • Wird sofort in Ketonkörper umgewandelt, fördert die Fettverbrennung
  • Geschmack- und geruchlos, ideal zur Verfeinerung von Kaffee, Smoothies und Salaten
  • Ideal zur Ergänzung einer ketogenen Diät, Paleo und Low-Carb Diäten
MCT Öl >>meine Empfehlung<< *dieses Öl ist ohne Palmöl hergestellt!
  • Beinhaltet ein ideales Verhältnis an Caprylsäure (C-8) und Caprinsäure (C-10)
  • Unterstützt die Verdauung und das Immunsystem, liefert effektiv Energie
  • Wird sofort in Ketonkörper umgewandelt, fördert die Fettverbrennung
  • Geschmack- und geruchlos, ideal zur Verfeinerung von Kaffee, Smoothies und Salaten
  • Ideal zur Ergänzung einer ketogenen Diät, Paleo und Low-Carb Diäten

👉 Beide MCT Öle hälten für den Preis was sie versprechen. Günstige Produkte sind häufig minderer Qualität!
*Das Öl ist im Übrigen geschmacksneutral.

Auch die MCT-Öle von >>Bulletproof>> haben mich nachhaltig überzeugt!

✌️😉 Ich hoffe ich konnte Dir ein wenig behilflich sein?!

Liebe Grüße, Verena 💐

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße,Verena