Zutaten Bowls

on

🙋🏻Hier findet Ihr die von mir am häufigsten genutzten Zutaten für meine Bowls.

🔎 Hier habe ich außerdem nur die Produkte (Marken) gelistet, welche ich selbst (aufgrund der Nährwerte und des Geschmacks) verwende.


Dips:

*Diese Links führen Euch zu nu3:

🔸>>Hanfmus<<

Wenn Ihr meinen Link verwendet, könnt ihr mit dem Rabattcode NU3LOWCARB15 15 % auf alle nu3 Produkte bis 01.10.17 sparen.

—————————

*Diese Links führen Euch zu Amazon:
🔸>>Kokosmilch<< (60 % Kokosanteil 40 % Wasser / keine Zusätze!)
🔸>>Bio Cashewmus<<
🔸Zitronen
🔸>>Sauerkirschessig<<
—————————
Selfmade:
🔸>>Kokosjoghurt<<

Eiweißquellen:

*Diese Links führen Euch zu Amazon:
🔸>>Stremellachs | Räucherfisch<<
🔸>>Seafood | Garnelen<<
🔸>>Bio Eier<<

🔸>>Feto<<


 Würzen / Geschmacksverfeinerung:

🔸>>Ingwer-Lemon<< (*Feto, Fisch & Seafood)
🔸>>Kaffir-Limette<<(*Fisch & Seafood)
🔸>>Gran-Masala<< (*Temphe)
🔸>>Kürbiskernöl- geröstet<< (Salatsoßen & Dips)
🔸>>Sesamöl<< (*Temphe)
🔸>>Tandoori<< (*Temphe & Feto)

🔸>>Kokosöl aus der ganzen Nuss>>

—————————

🔸 Meersalz, Pfeffer & Muskat
🔸>>Nährhefe<<

Toppings:
*Dieser Link führt Euch zu Amazon:
Zudem verwende ich sehr gerne die wunderschönen und leckeren Gewürz-Toppings der Lieben
>>#Paulikocht „Blütenknüller<<

MCT Öl:

🔸>>MCT ÖL<< (ohne Palmöl!)
💬 MCT Öl ist kein normales Öl! Es hat eine 6x höhere Konzentration an Caprylsäure und Caprinsäure und kann somit auch die Ketose verstärken, denn das MCT Öl wird ohne Umwege in der Leber zu Ketonkörper umgewandelt und anschließend über das Blut in die Zellkraftwerke transportiert.
 
 

Gemüse & Beeren:

🔸Salat
🔸Pilze (in allen Variationen)
🔸Frische Beeren
🔸Blumenkohl
🔸Brokkoli
🔸Sprossen
🔸Zwiebel | Lauch & Knobi
🔸Gurke & Landgurke
🔸Topinambur
🔸Sellerie
🔸Zucchini
🔸Spargel
🔸Frische Kräuter (*Außer Dill haha)
🔸Bärlauch
🔸Sauerkraut & Kimchi
🔸Oliven

🔸Geringe Mengen: Möhre Rotebeete & Pastinaken


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon, Soulfood-Lowcarberia, nu3 und Oelmuehle-Solling (mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon, Soulfood Lowcarberia, nu3 und Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena