Low Carb Lavakuchen

Low Carb Schokopudding Lavakuchen – Paleo

Dieser Low Carb Schokopudding Lavakuchen ist aufgrund der kleine Größe und der Einfachheit nicht nur ein geniale Frühstücks-Kuchen, sondern auch ein wahrer Leckerbissen! Zudem ist der Kuchen mit gerade mal 230 Kalorien und 3,2 Kohlenhydraten absolut nasch- und diätkonform 😎

Im Prinzip bäckt man einfach nur fix den Teig, höhlt einen Teil vom Kuchen aus und befüllt das entstandene Loch mit ner Ladung Schokoladenpudding. Der Low Carb Schokopudding Lavakuchen erinnert beim essen an eine Art Lava-Kuchen da der Schokoladenpudding beim anschneiden heraus läuft. Darum habe ich mir erlaubt ihn auch einfach so zu benennen #werkannderkann… Aber sehr selbst… Die Bilder verraten mehr als Worte 😉

Zutaten ersetzen:

Ihr könnt die gemahlenen Mandeln auch gegen gemahlene Haselnüsse ersetzen.

Das Schoko Pudding-Pulver kann auch gegen Vanille Pudding-Pulver ersetzt werden.

Kokosmehl:

Kokosmehl ist nicht gleich Kokosmehl! Das habe ich auch bei meinem Low Carb Pancakes Rezept wieder festgestellt. Im Urlaub hatte ich mir im Biomarkt eine Packung Kokosmehl gekauft und die Pancakes mit etwa 30 ml Mandelmilch zubereitet. Zu Hause habe ich dann festgestellt das diese Menge für mein Lieblings Kokosmehl von Lovemecakes nicht ausreicht, da die Masse etwas zu fest war. Das Lovemecakes-Bio-Kokosmehl quillt mehr auf, weshalb ich für meine Low Carb Pancakes dann 20 ml mehr Mandelmilch verwendet habe. Das Ergebnis: Der Low Carb Pancakes Teig ist etwas ergiebiger, die Textur im Vergleich zu dem feineren Mehl „Mund füllender“ und im Geschmack runder. Wer das Mehl kennt und schon Vergleiche zu anderen ziehen konnte, weiß sicherlich was ich meine.

Mehr zum Thema Mehle erfahrt ihr in diesem Artikel.

Falls ihr noch mehr Infos zum Thema Low Carb Mehle erfahren möchtet, findet ihr in meinem Rezept- und Info-e-Book weitere Informationen.

Süßen:

Zum Süßen des Schokopudding Lavakuchen habe ich Erythrit-Gold verwendet, da er einen weniger kühlen Geschmack auf der Zunge hinterlässt und zudem karamellig schmeckt.

Paleo: Wenn ihr keinen Erythrit bei den Marmorkuchen Gugelhupfe verwenden möchtet, könnt ihr diesen durch etwas Kokosblütenzucker (Achtung nicht zu viel bei Low Carb!) ersetzen. 

In meinem e-Book habe ich noch mehr Tipps- und Tricks für euch parat.

Der Low Carb Schokopudding Lavakuchen ist: Sojafrei, Milch-frei, Glutenfrei, Paleo und ketokonform.

Low Carb Lavakuchen

Zutaten:

= Artikel mit Rabattcodes

Menge für eine Mini Silikonkuchenform

Teig:
2 Eier (M)
20 g gemahlene Mandeln
Füllung:
140 ml geröstete Mandelmilch Rezept

Low Carb Lavakuchen

Zubereitung:

Teig:

Die Eier etwa 2 Minuten mit dem Rührstab cremig rühren. Die Konsistenz sollte ähnlich wie steif geschlagenes Eiweiß sein.

Trockene Zutaten mischen. Anschließend nach und nach die Ei-Creme unter die Masse heben.

Die Mini Silikonkuchenform mit dem Teig gleichmäßig befüllen.

Im vorgeheiztem Ofen bei 160 °C (Umluft) ca. 18- 20 Minuten backen, bis der Teig eine leichte goldbraune Farbe erhält.

Anschließend aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen und die Silikonkuchenform entfernen.

Danach den Kuchen abkühlen lassen und in der Mitte mit Hilfe eines Löffels aushöhlen.

Füllung:

Das Schoko-Pudding-Pulver mit der Nussmilch in einem Topf unter ständigem rühren erhitzen bis es zu blubbern beginnt.

Die Pudding-Masse in die Kuchenteig-Mulde füllen.

Anschließend die Masse abkühlen lassen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Nährwerte:

Ganzer Minikuchen: Kcal: 460 KH: 6,4

1/2 Stück Mini-Kuchen entspricht einem regulärem Stück Kuchen: Kcal: 230 KH: 3,2

Lasst es euch schmecken!


Dir hat das Rezept gefallen und du möchtest mir ein Trinkgeld geben? Mit einem Klick auf den Button kannst du mich per PayPal unterstützen 🙂


In meinem Rezept- und Info-e-Book mit leckeren süßen Speisen findest du exklusive Rezepte, mit einfachen Zutaten, Infos zum Grundprinzip der ketogenen und paleoorientierten Ernährung, Informationen rund ums Low Carb & paleokonforme Backen, sowie Tipps und Tricks.

Low Carb-Backrezepte - E-Book


✌️ Low Carb-Backrezepte.de ist eine kostenlose Rezept- und Infoseite.
Affiliate Links und *Partner Rabatte:
Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte kostet viel Zeit kostet sind von mir verwendeten Produkte mit einer Verlinkung zu Partner Links versehen. Ich habe damit die Möglichkeit mir einen kleinen Kosten Ausgleich für meine Mühe zu schaffen, da ich für meine Empfehlungen ein paar Prozentchen erhalte. Der Preis wird für euch nicht teurer! Bei der Verwendung meiner Rabatt Codes erhaltet ihr zum Dank einen Rabatt. Ich freue mich weiterhin euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke euch im Voraus für eure Hilfe.
Liebe Grüße, Verena