Paleo Smoothie Bowl

Low Carb Smoothie Bowl – mit Kollagen, Keto & Paleo

Super cremeige Hagebutten-Marzipan Low Carb Smoothie Bowl – mit Kollagen. Diese traumhaft cremige Smoothie Bowl ist eine Mischung zwischen einem cremigen Smoothie und einer luftigen Mousse, weshalb ich diese Leckerei gerne Smoussie nennen möchte.

Die Low Carb Smoothie Bowl  hat gerade mal 190 Kcal und 5 g KH pro Sattmacherportion. Ein Smoussie mit Benefits ganz ohne Ei, Milcherzeugnisse, fake Aromen, Zusatzstoffe und Soja.

Der Low Carb Smoothie Bowl verleiht die Kokosmilch eine cremige Textur! Diese Zutat kannen gegen eine ähnlich cremige Alternativen ersetzt werden.

Für die Low Carb Smoothie Bowl ist die Komponente der Hagebutten extrem wichtig. Durch das Hagebuttenmark geliert die Masse nicht richtig und man erhält statt einem Mousse eine fantastische Smoothie Bowl!

Das im Rezept verwendete Pflaumenkernöl hat einen intensiven Marzipan-Geschmack, lässt sich aber auch gegen eine Alternative ersetzen.

Paleo: Wenn ihr keinen Erythrit verwenden möchtet, könnt ihr diesen durch etwas Kokosblütenzucker ersetzen. Obacht, da die Anzahl der Kohlenhydrate steigt.

Die im Rezept verwendete Menge an Hagebuttenmark schmeckt man nur dezent 😉 An dieser Stelle möchte ich noch erwähnen das diese leckere Low Carb Smoothie Bowl im Herbst sicherlich bei mir ein Dauerbrenner wird, da der Hagebutte echte Vitamin C Bomben sind. In Hagebutten steckt 10 x mehr Vitamin C als in einer Orange, zudem enthält sie die Vitamine D, P, K, B1, B2, B3 und das Provitamin A und wichtige Mineralstoffe.

Kollagen Info:

Kollagen ist dafür bekannt gut für Darm, Haare, Haut, Nägel, stabile Knochen, sowie die Reparatur und den Aufbau von kollagenem Gewebe (z.B. Muskeln, Faszien) zu sein.

Wenn ich von Kollagen (Gelatine) spreche, meine ich nicht die Gelatine vom Schwein. Diese Tiere werden aufgrund der Haltung mit Hormonen und Antibiotika belastet. Dies kann sich negativ auf unseren Körper auswirken. Darum empfehle ich von Herzen in ein hochwertiges Produkt zu investieren.

Premium Fisch Gelatine ist ein gereinigtes Konzentrat, welches aus 100 % Fisch Kollagen gewonnen wird.

Die eingesetzte Rohware ist 100 % verfolgbar und enthält keine Rückstände. Eine weitere Alternative wäre Gelatine von Gras gefütterten Rindern.

Info: Kollagen Hydrolysat geliert nicht!

Alternativen:

Ein Preisvergleich lohnt sich!:
Bulletproof Coffee Rezept

 

 

Meine Erfahrung: Ich habe eine verbesserte Verdauung, kräftiges Haar mit schnellem Wachstum und stabilere Knochen bei mir festgestellt. 2018 habe ich mir die Armspeiche gebrochen und konnte einen sehr schnellen Heilungsprozess verzeichnen.


Häufige Fragen:

Kann ich das Crushed Ice auch ersetzen?:

Ihr könnt das Crushed Ice auch durch gefrorene Beeren, Obst, und Gemüse.

Hagebutten Smoothie Bowl
Witziger weise habe ich die Low Carb Smoothie Bowl einmal mit 50 g TK Himbeeren und 50 g crushed Ice püriert und die Textur wurde fester ähnlich wie ein Mousse.

Auch wichtig ist ein guter Hochleistungs-Mixer, welcher die Smoothie Bowl cremig püriert. Die Investition wird sich lohnen.

Die Low Carb Smoothie Bowl ist: Low Carb, Paleo,ohne Ei, Sojafrei, Pescetarisch und Milchfei.

Smoothie Bowl

Zubehör:

Ihr benötigt zudem einen Hochleistungs-Mixer

Zutaten:

% = Artikel mit Rabattcodes

Menge für 1 XL Portionen

100 g Crushed Ice
Toppings:
Keto-Option:
% 5 g MCT ÖL

Zubereitung:

Tee brühen und kalt werden lassen.

Premium Fischgelatine mit dem kalten Tee verrühren, bis eine Gel-artige Konsistenz erreicht ist. Im Anschluss Hagebuttenmark sowie Erythrit-Gold hinzugeben und alles mit heiß aufgebrühtem Hagebuttentee verrühren. Die Premium Fischgelatine lässt sich so am besten auflösen 😉

Alle Zutaten (außer das Crushed Eis) mit dem Gelatine-Gemisch in einen Hochleistungs-Mixer füllen und auf höchster Stufe ca. 20 Sekunden mixen.

Das Crushed Eis hinzufügen und ca. 10 Sekunden mixen.

Den Smoothie fix in ein Schälchen geben und dann 15 min in den Kühlschrank stellen. Anschließend nach Lust und Laune garnieren.

Nährwerte:

Ganze Portion ohne Genussdeko und MCT ÖL: 190 Kcal und 5 g KH

Lasst es euch schmecken!


Dir hat das Rezept gefallen und du möchtest mir ein Trinkgeld geben? Mit einem Klick auf den Button kannst du mich per PayPal unterstützen 🙂


In meinem Rezept- und Info-e-Book mit leckeren süßen Speisen findest du exklusive Rezepte, mit einfachen Zutaten, Infos zum Grundprinzip der ketogenen und paleoorientierten Ernährung, Informationen rund ums Low Carb & paleokonforme Backen, sowie Tipps und Tricks.

Low Carb-Backrezepte - E-Book


✌️ Low Carb-Backrezepte.de ist eine kostenlose Rezept- und Infoseite.

Affiliate Links und *Partner Rabatte:

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte kostet viel Zeit kostet sind von mir verwendeten Produkte mit einer Verlinkung zu Partner Links versehen. Ich habe damit die Möglichkeit mir einen kleinen Kosten Ausgleich für meine Mühe zu schaffen, da ich für meine Empfehlungen ein paar Prozentchen erhalte. Der Preis wird für euch nicht teurer! Bei der Verwendung meiner Rabatt Codes erhaltet ihr zum Dank einen Rabatt. Ich freue mich weiterhin euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke euch im Voraus für eure Hilfe.

Liebe Grüße, Verena