Low Carb Pistazien Eiscreme Rezept - Paleo & Vegan

Low Carb Pistazien Eiscreme Rezept – Paleo & Vegan

Low Carb Pistazien Eiscreme. Leckere zuckerfreie Low Carb Pistazien Eiscreme mit 163,8 Kcal und gerade mal 3,4 KH pro 100 g.

Im Vergleich zu konventioneller Eiscreme ist diese Low Carb Pistazien Eiscreme nicht nur kohlenhydratarm, sondern auch frei von Milchprodukten (aus der Massentierhaltung), Emulgatoren und Stabilisatoren.

Aromen:

Das in der Low Carb Pistazien Eiscreme verwendete Vanille-Mandel-Würzöl ist intensiv! Eine geringe Menge reicht aus, um die Eiscreme auf natürliche Art zu verfeinern. Natürliche Aromen der Industrie sind mithilfe von Biotechnologie hergestellt. Mit Bakterien, Pilzen oder Enzymen können also Aromen hergestellt werden, die beispielweise nach Pfirsichen schmecken. Brrr sag ich da nur.

Für die Low Carb Pistazien Eiscreme verwende ich geröstetes Pistazienmark. Dieses ist naturbelassen, ungesüßt, sehr aromatisch und paleokonform! Ihr könnt das im Rezept verwendete Pistazienmark durch Pinux ersetzen, allerdings würde ich in diesem Fall die Eiscreme nicht ganz so sehr süßen da das „Pinux“ bereits sehr süß ist 😉

Da ich persönlich Pinux-Gläser ratz fatz leer löffle, erspare ich mir die leckere Kalorienbombe in dem ich zum Eigenschutz lieber das Pistazienmark verwende, da dieses ungesüßt nicht diesen Effekt auf mich hat 😆

Süßen der Low Carb Pistazien Eiscreme:

Wusstet ihr, dass Erythrit oder Erythritol ein Zuckeralkohol ist, welcher durch Fermentation von Traubenzucker (Glukose) hergestellt wird. In der Natur kommt es in einigen Obstsorten (z.B. Wassermelone, Weintraube und Birne), Pilzen, fermentierten Lebensmitteln vor. Es ist der einzige Zucker­ersatzstoff, der vom Körper nicht verstoffwechselt wird! Darum hat Erythrit auch keine Kalorien und auch keine verwertbaren Kohlenhydrate.

Erythrit hat einen kühlen Geschmack (ähnlich wie Traubenzucker). Ich verwende ich ihn an kalten Speisen und in geringer Menge an Gebäck.

Erythrit-Gold schmeckt nach Rohrzucker mit einer Karamell-Note und hat in Gebäck verarbeitet keinen kühlen Geschmack. Ich verwende ich ihn an gebackenen Speisen und kalten Leckereien wie dieser Low Carb Pistazien Eiscreme wenn die Karamell-Note harmoniert.

Für die Eiscreme eignet sich allerdings nur Puder- oder Flüssigsüße, da die Creme eine feine Textur benötigt. Ihr könnt Erythrit oder Erythrit-Gold in einer Kaffeemühle selbst zu Puder mahlen.

Paleo: Wenn ihr keinen Erythrit bei der Low Carb Pistazien Eiscreme verwenden möchtet, könnt ihr diesen durch etwas Ahornsirup ersetzen. Obacht, da die Anzahl der Kohlenhydrate steigt.

Tipp:

Ein Mini Schubs Wodka verhindert eine Kristallbildung im Froster.

Die Eiscreme ist: Vegan, Low Carb, Paleo, Gluten-, Soja- und Milchfrei.

Mehr leckere Eis-Rezepte findet ihr Hier

Low Carb Pistazien Eiscreme Rezept - Paleo & Vegan

Zubehör:

Ihr benötigt eine EismaschineDiese kann ich aus eigener Erfahrung empfehlen

und einen Hochleistungsmixer meine Empfehlung

Zutaten:

% = Artikel mit Rabattcodes

Menge für etwa 500 ml Eis

(oder selbst gemahlen: % Erythrit oder % Erythrit-Gold)
1 TL *Wodka
200 g kaltes Wasser
100 g Crushed Ice
200 g Bio Kokosmilch

Keto Option:

% 5 g *MCT ÖL

Zubereitung:

Allen Zutaten im Mixer mixen.

Die Masse nun in die Eismaschine geben und warten bis diese ihre Arbeit gemacht hat 😎

Nährwerte:

100 g (ohne MCT-Öl): ~ 163,8 Kcal – 3,4 KH

Viel Spaß beim Nachmachen und lasst es Euch schmecken!

In meinem Rezept- und Info-e-Book mit leckeren süßen Speisen findest du exklusive Rezepte, mit einfachen Zutaten, Infos zum Grundprinzip der ketogenen und paleoorientierten Ernährung, Informationen rund ums Low Carb & paleokonforme Backen, sowie Tipps und Tricks.

Low Carb-Backrezepte - E-Book


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbebannern. Ich möchte, dass das zukünftig bleibt.

Affiliate Links und *Partner Rabatte:

Das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte kostet viel Zeit! Darum sind von mir verwendeten Produkte mit einer Verlinkung zu Partner Links versehen.

Ich habe die Möglichkeit mir einen kleinen Kosten Ausgleich für meine Mühe zu schaffen, da ich für meine Empfehlungen ein paar Prozentchen erhalte. Der Preis wird für euch nicht teurer! Bei der Verwendung meiner Rabatt Codes erhaltet ihr zum Dank einen Rabatt.

Ich freue mich weiterhin euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke euch im Voraus für eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena

Low Carb Bloggerin Verena