Caribbean Bulletproof Coffee – Ketogen, Vegan & Paleo

Leckerer Bulletproof Coffee der nach „Raffaello“ schmeckt 🙂

Die Bulletproof Coffee Vorteile:

Bulletproof Coffee erhöht bei einer Kohlenhydrat-reduzierten Ernährung die Leistungsfähigkeit (Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit) und unterstützt die Ausdauerfähigkeit des Körpers. In der Regel trinke ich meinen Bulletproof Coffee am Morgen und ersetze das Frühstück, da mich der Bulletproof Coffee für einige Stunden satt macht und mich auf einer Neuro-Energiewolke (wie ich es gerne nenne) surfen lässt. Zudem bewirkt das Meiden von Kohlenhydraten am Morgen, den Körper ähnlich wie beim Fasten Fett zu verbrennen. Apropos Fasten, da der Bulletproof Coffee ausschließlich aus Fetten besteht, bleiben viele Vorteile des klassischen Fastens bestehen.

Geschmack:

Das Originalrezept schmeckt mir nicht, darum habe ich experimentiert und bemerkt dass sich zu MCT-Öl auch Nussmus, Kokosöl und Kakaobutter super eigenen. Die Cremigkeit des Getränkes erreiche ich mit meinem Hochleistungs-Mixer in dem ich alle Zutaten darin pürriere. Mit 5 g Kollagen (Premium Fisch Gelatine) wird der Kaffee fluffig, sogar ohne geschämte Nussmilch!

Kollagen Info:

Kollagen ist bekannt dafür gesund für Darm, Verdauung, Haare, Haut, Nägel, Knorpel, stabile Knochen, sowie die Reparatur und den Aufbau von kollagenem Gewebe (z.B. Muskeln, Faszien) zu sein. Wenn ich von Kollagen (Gelatine) spreche, meine ich nicht Gelatine vom Schwein, da diese Tiere aufgrund der Haltung mit Hormonen und Antibiotika belastet sind. Dies kann sich negativ auf unseren Körper auswirken. Darum empfehle ich von Herzen in dieses hochwertiges Produkt zu investieren. Premium Fisch Gelatine ist ein gereinigtes Konzentrat, welches aus 100 % Fisch Kollagen gewonnen wird. Die eingesetzte Rohware ist 100 % verfolgbar und enthält keine Rückstände. Ich habe eine verbesserte Verdauung, kräftiges Haar mit schnellem Wachstum und stabilere Knochen bei mir festgestellt. 2018 habe ich mir die Armspeiche gebrochen und konnte einen sehr schnellen Heilungsprozess verzeichnen.

Wenn ich von Kollagen (Gelatine) spreche, meine ich nicht Gelatine vom Schwein, da die Tiere u.A. aufgrund der Haltung mit Hormonen und Antibiotika belastet sind. Dies kann sich negativ auf unseren Körper auswirken. Darum empfehle ich von Herzen in ein hochwertiges Produkt zu investieren.

Alternativen:

Premium Fisch Gelatine ist ein gereinigtes Konzentrat, welches aus 100 % Fisch Kollagen gewonnen wird.
Die eingesetzte Rohware ist 100 % verfolgbar und enthält keine Rückstände. Eine weitere Alternative wäre Gelatine von Gras gefütterten Rindern. Info: Kollagen Hydrolysat geliert nicht!

Süßen:

Mit Erythrit könnt ihr das Getränk süßen, da Erythritol ein Zuckeralkohol ist, der vom Körper nicht verstoffwechselt wird! Darum hat Erythrit auch keine Kalorien und auch keine verwertbaren Kohlenhydrate.

MCT Öl gegen Kokosöl austauschen?:

Der Austausch von MCT Öl gegen Kokosöl erbringt nicht den Keto-Boost Effekt, da MCT ÖL eine 6x höhere Konzentration an Caprylsäure und Caprinsäure als Kokosöl und beinhaltet ein ideales Verhältnis an Caprylsäure (C-8) und Caprinsäure (C-10). Das ÖL ist dafür bekannt, die Verdauung und das Immunsystem zu unterstützen und effektiv Energie zu liefern, sowie diese sofort in Ketonkörper umzuwandeln. Dadurch kann die Ketose verstärkt werden. MCT-ÖL ist geschmacks- und geruchslos. Ich stelle nach der Einnahme eine Verstärkung meiner Ketose fest.

Wer sich Ketogen (LCHF) ernährt profitiert von dem Getränk definitiv, da das darin enthaltene Fett vom Körper schnell in Ketone umgewandelt wird. Der Kaffee putscht zusätzlich auf 😉 Durch den „Keto-Boost“ hält dieses köstliche Getränk zudem lange Satt und gibt viel Energie.

Nicht Ketarier und Lowcarber werden den Keto-Energie Effekt nicht bemerken, da der Körper noch nicht umgestellt ist. Wer es gerne geschmacklich ausprobieren möchte, dem empfehle ich auf das MCT ÖL zu verzichten!

An MCT ÖL sollte man den Körper langsam gewöhnen. Andernfalls kann es zu Nebenwirkungen wie Durchfall und Magenschmerzen, Kopfschmerzen oder anfänglich auch zu vermehrter Müdigkeit kommen (Keto Grippe)! Aus meiner Sicht macht darum MCT ÖL bei einer Kohlenhydrat reduzierten Ernährungsweise Sinn.

Aromen:

Ich verwende keine Fake Aromen, sondern Würzöl denn hochwertige „Echte“ Zutaten sind kein Vergleich zu „schnelleren Industrie-Alternativen“. Man schmeckt den Unterschied!

Natürliche Aromen der Industrie sind mithilfe von Biotechnologie hergestellt. Mit Bakterien, Pilzen oder Enzymen können also Aromen hergestellt werden, die Beispielweise nach Pfirsichen schmecken. Brrr sag ich da nur.

Ihr könnt  den Teig mit verschiedenen Aromen immer wieder abwandeln und zum Beispiel verschiedene Würzöle verwenden.

Für Vanille Aroma:
Für Marzipan Aroma:
Für Winter Aroma:

Zubehör:


Zutaten:

% = Artikel mit Rabattcodes

Menge: Eine Tasse (350 ml)

350 ml heiß aufgebrühter Kaffee
% 5 g *MCT ÖL
Optional:

Zubereitung:

Den Kaffee (Ökotopia – Magenfreundlich veredelt) brühe ich meiner French Press.

1. Den frisch gebühren Kaffee mit allen Zutaten in einen Hochleistungs-Mixer füllen und auf höchster Stufe ca. 20 Sekunden mixen. Durch das mixen im Blender erhält der Kaffee eine cremige Konsistenz.

2. Die Mischung in eine Tasse eingießen und die Nussmilch mit Hilfe eines  Milchschäumer schäumen. Die geschäumte Milch über den Kaffee geben und mit etwas Schokokracher-Gewürz garnieren.


Nährwerte:

280 Kcal und 1,3 KH

Viel Spaß beim Genuss


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das zukünftig bleibt.

Affiliate Links und *Partner Rabatte:

Das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte kostet viel Zeit! Darum sind  von mir verwendeten Produkte mit einer Verlinkung zu Partner Links versehen.

Ich habe die Möglichkeit mir einen kleinen Kosten Ausgleich für meine Mühe zu schaffen, da ich für meine Empfehlungen ein paar Prozentchen erhalte. Der Preis wird für Euch nicht teurer! Bei der Verwendung meiner Rabatt Codes erhaltet ihr zum Dank einen Rabatt.

Ich freue mich weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena

Low Carb Bloggerin Verena