Low Carb Burger Brötchen – Burger Buns – (Naan-Brot) Paleo & Keto

Naan-Burger-Brötchen

Diese Burger-Buns waren zu Silvester 2018 eine absolut spontane Mixerei. Ich hatte an Weihnachten von meinem Papa eine Tüte >>Bambusmehl<< geschenkt bekommen und dachte „Mh schaun wa mal… gebe ich mal was dazu …rühre es ma um …könnte passen…„. Hätte ich erahnt wie lecker die werden, gäbe es heute sicherlich ein paar ausgeleuchtetere Bilder ;0P.

Die Burger Buns, sind ein Mix zwischen süßem Burgerbrötchen und Fladenbrot (Naan). Irgendwie fluffig aber trotzdem mit Konsistenz und Dank des hohen Eiweiß und Ballaststoffgehalt obendrein super sättigend. Wenn ihr mich fragt, backt die auf Vorrat ;0)

>>Bambusmehl<<kann man leider nicht ersetzen. Es macht den Fluff! Der Teig wird weich und erhält Volumen.

An meine Lieben Instastory-Zuschauerinnen & Zuschauer, Das Rezept zu den Insektenburger kommt die Tage für euch ;O) Das Mehl bekommt ihr schon mal hier. >>Insektenmehl<<


Veggie
Sojafrei
Glutenfrei
➮ Paleo
Low Carb
Low Calorie

Allgemeine Info´s am Rezept-ende

Fixe Zubereitung

Menge für 8 Burger-Buns


Zutaten

Teig:

1 TL >>Erythrit-Gold<<
1 EL >>Bambusmehl<<
3 Bio Eier (M|L)
60 g [Simply V Mandel]Frischkäse
30 g >>Mandelmehl<<
Prise Salz

Zubereitung

1. Alle Trockenen Zutaten miteinander vermengen.

2. Eigelbe mit dem (Mandel-) Frischkäse verrühren und die trocken Zutaten einrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

3. Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig unter die Teigmasse heben.

* Ja der Teig ist etwas flüssig.

6. Den Teig etwa 5 min ruhen lassen, damit das Kokosmehl quellen kann.
7. Acht Fladen (etwa Faustgroß) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit Sesam bestreuen.

8. Im vorgeheizter Ofen 160° (Umluft) etwa +- 15 min backen.


Nährwerte

Ein Bun = ca. 65 Kcal & 0,8 KH

Lasst es Euch schmecken!

✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das auch zukünftig so bleibt.

Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte allerdings viel Zeit kostet, sind einige von mir verwendeten Produkte mit einem Link zu Amazon, *Simply Keto, *Soulfood Lowcarbeteria und *Oelmuehle-Solling (*mir zur Verfügung gestellte Produkte) gekennzeichnet.

Dies geschieht nicht nur weil ich die Produkte selbst dort bestelle, sondern auch, da ich so die Möglichkeit habe mir darüber einen kleinen Kostenausgleich für meine Mühe zu schaffen. Dies geschieht nicht auf Eure Kosten, da dadurch der Preis für Euch nicht teurer wird, sondern Amazon,  Simply Keto, *Soulfood Lowcarbeteria und *Oelmuehle-Solling mir ein paar Prozentchen für die Produktempfehlung überlässt.

Ich freue mich auch weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena