Kollagen Jelly - Paleo und Zuckerfrei

Low Carb Gummibärchen mit Kaffee – Paleo und Zuckerfrei

Low Carb Gummibärchen mit Wach-Effekt, ohne Schweine-Gelatinte, dafür mit Benefits und leckerem Kaffee Geschmack! 100 g haben gerade mal ca. 60 Kalorien und 0,7 g Kohlenhydrate. Handelsübliche Gummibärchen liegen mit etwa 330 Kalorien und 76 g Kohlenhydrate weit darüber.

Diese Kollagen Jellies sind ein Kalorien- und Kohlenhydratarmer Snack für Zwischendurch und eine gesunde Alternative zu   P*cket C*ffee. Man kann sie gekühlt mitnehmen 😉

Aromen:

Ich verwende keine Fake Aromen, sondern Würzöl denn hochwertige „Echte“ Zutaten sind kein Vergleich zu „schnelleren Industrie-Alternativen“. Man schmeckt den Unterschied!

Ihr könnt die Jellies mit verschiedenen Aromen immer wieder abwandeln und zum Beispiel für Marzipan Aroma 1 TL Pflaumenwürzöl verwenden.

Süßen:

Mit Erythrit-Gold schmeckt die Leckerei nicht kühl, wie man es von weißem Erythrit kennt.

Wusstet ihr, dass Erythrit oder Erythritol ein Zuckeralkohol ist, welcher durch Fermentation von Traubenzucker (Glukose) hergestellt wird. In der Natur kommt es in einigen Obstsorten (z.B. Wassermelone, Weintraube und Birne), Pilzen, fermentierten Lebensmitteln vor. Es ist der einzige Zucker­ersatzstoff, der vom Körper nicht verstoffwechselt wird! Darum hat Erythrit auch keine Kalorien und auch keine verwertbaren Kohlenhydrate.

Paleo: Wenn ihr keinen Erythrit verwenden möchtet, könnt ihr diesen durch etwas Honig ersetzen.

Kollagen Info:

Kollagen ist bekannt dafür gesund für Darm, Verdauung, Haare, Haut, Nägel, Knorpel, stabile Knochen, sowie die Reparatur und den Aufbau von kollagenem Gewebe (z.B. Muskeln, Faszien) zu sein. Wenn ich von Kollagen (Gelatine) spreche, meine ich nicht Gelatine vom Schwein, da diese Tiere aufgrund der Haltung mit Hormonen und Antibiotika belastet sind. Dies kann sich negativ auf unseren Körper auswirken. Darum empfehle ich von Herzen in dieses hochwertiges Produkt zu investieren. Premium Fisch Gelatine ist ein gereinigtes Konzentrat, welches aus 100 % Fisch Kollagen gewonnen wird. Die eingesetzte Rohware ist 100 % verfolgbar und enthält keine Rückstände. Ich habe eine verbesserte Verdauung, kräftiges Haar mit schnellem Wachstum und stabilere Knochen bei mir festgestellt. 2018 habe ich mir die Armspeiche gebrochen und konnte einen sehr schnellen Heilungsprozess verzeichnen.

Wenn ich von Kollagen (Gelatine) spreche, meine ich nicht Gelatine vom Schwein, da die Tiere u.A. aufgrund der Haltung mit Hormonen und Antibiotika belastet sind. Dies kann sich negativ auf unseren Körper auswirken. Darum empfehle ich von Herzen in ein hochwertiges Produkt zu investieren.

Alternativen:

Premium Fisch Gelatine ist ein gereinigtes Konzentrat, welches aus 100 % Fisch Kollagen gewonnen wird.
Die eingesetzte Rohware ist 100 % verfolgbar und enthält keine Rückstände. Eine weitere Alternative wäre Gelatine von Gras gefütterten Rindern.
Info: Kollagen Hydrolysat geliert nicht!

Die Jellies sind: Low Carb, Paleo, ohne Ei, Soja, Milch, sowie ohne Gluten und kann Nuss-frei hergestellt werden.

Zubehör:

5 Laschen Jellyförmchen

Tipp: Zum befüllen eignet sich dieser Flexibler Messbecher prima!

Kollagen Jelly - Paleo und Zuckerfrei

Zutaten:

% = Artikel mit Rabattcodes

5 Laschen Jellyförmchen

300 ml Kaffee
100 ml Kokosmilch

Zubereitung:

1. Kaffee kochen und mit Kokosmilch in einen Topf geben.

2. Premium Fisch-Gelatine und Erythrit mischen und das Gemisch unter ständigem rühren erhitzen. Wenn die Mischung anfängt zu blubbern (köcheln) vom Herd nehmen. Falls sich beim erhitzen Bläschen gebildet haben, die Masse durch ein sehr feines Sieb in ein Messbecher geben, sodass die Masse frei von Luftbläschen ist.

3. Für die Jellys eignen sich am besten die einfachen Förmchen mit wenig Kanten & Ecken.

4. Die flüssige Masse in die Förmchen füllen. Am besten versuchen nicht zu kleckern.

5. Die Masse in den Förmchen etwas abkühlen lassen, sodass sich das Ganze ein wenig festigen kann. Dann für ca. 1 – 3 Std. in den Kühlschrank stellen, damit sich die Jellys verfestigen und anschließend problemlos aus den Förmchen stülpen lassen.

6. Tipp die Jellys an einer Stelle der Silikonform mit dem Nagel vorsichtig lösen und dann aus den Förmchen drücken. *Flopp *flopp …

Nährwerte:

100 g: 60,7 Kalorien und 0,7 g Kohlenhydrate
1 Portion (10 Jellys): ca. 47 Kalorien und 0,5 g Kohlenhydrate

1 Jelly: ca. 4,7 Kalorien und 0,05 Kohlenhydrate

Viel Spaß beim genießen.

Kollagen Jelly - Paleo und Zuckerfrei


Dir hat das Rezept gefallen und du möchtest mir ein Trinkgeld geben? Mit einem Klick auf den Button kannst du mich per PayPal unterstützen 🙂


In meinem Rezept- und Info-e-Book mit leckeren süßen Speisen findest du exklusive Rezepte, mit einfachen Zutaten, Infos zum Grundprinzip der ketogenen und paleoorientierten Ernährung, Informationen rund ums Low Carb & paleokonforme Backen, sowie Tipps und Tricks.

Low Carb-Backrezepte - E-Book


✌️ Low Carb-Backrezepte.de ist eine kostenlose Rezept- und Infoseite.
Affiliate Links und *Partner Rabatte:
Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte kostet viel Zeit kostet sind von mir verwendeten Produkte mit einer Verlinkung zu Partner Links versehen. Ich habe damit die Möglichkeit mir einen kleinen Kosten Ausgleich für meine Mühe zu schaffen, da ich für meine Empfehlungen ein paar Prozentchen erhalte. Der Preis wird für euch nicht teurer! Bei der Verwendung meiner Rabatt Codes erhaltet ihr zum Dank einen Rabatt. Ich freue mich weiterhin euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke euch im Voraus für eure Hilfe.
Liebe Grüße, Verena