Low Carb Käsekuchen ohne Boden - Zuckerfrei, Glutenfrei, Milchfrei & Paleo

Low Carb Käse-Kuchen – Zuckerfrei, Glutenfrei, Milchfrei & Paleo

Saftiger Low Carb Zitronen-Käsekuchen mit Kokosmehl und Frischkäse-Mohn-Füllung aus Mandeln.

Dieses Rezept ergibt einen kleinen Kuchen. Die Menge kann für einen größeren Kuchen beliebig verdoppeln werden.

Nach einer Instagram Umfrage zählen zu euren Lieblings Kuchen: Zitronen-Kuchen, Mohn-Kuchen und Russischer Zupfkuchen. Dieser Kuchen ist eine Mischung aus allen Dreien ;o)

Der Minikuchen schmeckt herrlich frisch nach Zitronen und hat ein wundervolles Käsekuchenaroma. Die Konsistenz vom Teig ist ein Mischung aus einem luftigen Zitronenkuchenteig und einem saftigen Käsekuchenteig, wie der eines Russischen Zupfkuchens. Der Kuchen ist mit einer Creme aus Mandel-Frischkäse und Mohn gefüllt. Den Mandelfrischkäse gibt es bereits in vielen Supermärkten. Die Frischkäsealternative schmeckt nach Frischkäse und einem Hauch Nuss, ist Milch-frei, Soja-frei, Vegan und entspricht dem Paleo-Lifstyle. Der Mandelfrischkäse  kann gegen jeden Frischkäse ausgetauscht werden. Joghurt  ist zu flüssig! Der im Rezept verwendete Kokos-Mandeljoghurt kann gegen eine andere cremige Alternative ersetzt werden.

Der Kuchenteig ist durch das feine Kokonuss-Mehl luftig und sehr hell gefärbt . Achtung, nicht jedes Kokosnuss-Mehl ist gleich! Je nach Mahlgrad und Entölung ist es gröber und feuchter. Das wirkt sich auf das Back-Ergebnis aus. Zudem schmeckt nicht jedes Kokos-Mehl. Manche Sorten schmecken nach „Hütte“. Mein verwendetes Kokosmehl ist extra fein, stark entölt (trocken) und süß schmeckend.

Aromen:

Das im Rezept verwendete Würzöl ist intensiv! Eine geringe Menge reicht aus um die Muffins auf natürliche Art zu verfeinern. Natürliche Aromen der Industrie sind mithilfe von Biotechnologie hergestellt. Mit Bakterien, Pilzen oder Enzymen können also Aromen hergestellt werden, die Beispielweise nach Pfirsichen schmecken. Brrr sag ich da nur.

Den fertigen Kuchen habe ich mit Konfitüre getoppt, diese habe ich im Wasserbad geschmolzen ;o)

Der Mini-Kuchen ist: Vegetarisch, Sojafrei, Milch-frei, Glutenfrei, Getreide-frei, Paleo, Low Carb und Diät-freundlich.

Saftiger Low Carb Zitronen-Käsekuchen mit Kokosmehl und Frischkäse-Mohn-Füllung aus Mandeln.

Zutaten:

% = Artikel mit Rabattcodes

Menge für eine Mini Springform

Teig:

2 Bio Eier (M|L)
Abrieb 1/2 Bio Zitronenschale
2 EL Zitronensaft

Füllung:

50 g Simply V-Mandelfrischkäse
10 g Mohnsaat
Messerspitze Bio Zitronenschale

Keto Optional:

% 1 EL MCT ÖL zur Füllung rühren.

Frischkäse Topping & Konfitüre

% 1 TL Mohnöl
1 EL Simply V-Mandelfrischkäse
Saftiger Low Carb Zitronen-Käsekuchen mit Kokosmehl und Frischkäse-Mohn-Füllung aus Mandeln.

Zubereitung:

1. Die Eier ca. zwei Minuten mit dem Rührstab cremig rühren. Die Konsistenz sollte ähnlich wie steif geschlagenes Eiweiß sein.

geschlagenes Ei

2. Die trockenen Zutaten mischen und im Anschluss mit den flüssigen Zutaten mischen und 2-3 min quillen lassen.

3. Nach und nach die Ei-Creme-Masse vorsichtig unter die Teigmasse heben.

4. Mini Kuchenform mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig in die Springform füllen.

Saftiger Low Carb Zitronen-Käsekuchen mit Kokosmehl und Frischkäse-Mohn-Füllung aus Mandeln.

5. Die Zutaten der Füllung verrühren und mittig in den Teig geben.

6. Im vorgeheiztem Ofen bei 165 °C (Umluft) ca. 22-24 min backen.

Tipp: In den Backofen eine Auflaufform mit heißem Wasser stellen, damit der Kuchen nicht trocken wird und zu sehr aufreißt.

Den Kuchen abkühlen lassen. Im Anschluss in einer Frischhaltebox im Kühlschrank lagern und einen Tag darin ziehen lassen.

Nährwerte:

1 Stück von 8 Stücken etwa: 78,1 Kcal und 0,5 KH

Saftiger Low Carb Zitronen-Käsekuchen mit Kokosmehl und Frischkäse-Mohn-Füllung aus Mandeln.

Lasst es Euch schmecken!


✌️ LowCarb-Backrezepte.de ist frei von Werbung. Ich möchte, dass das zukünftig bleibt.

>>Affiliate Links<< & *Partner Rabatte:

Das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte kostet viel Zeit! Darum sind  von mir verwendeten Produkte mit einer Verlinkung zu Partner Links versehen.

Ich habe die Möglichkeit mir einen kleinen Kosten Ausgleich für meine Mühe zu schaffen, da ich für meine Empfehlungen ein paar Prozentchen erhalte. Der Preis wird für Euch nicht teurer! Bei der Verwendung meiner Rabatt Codes erhaltet ihr zum Dank einen Rabatt.

Ich freue mich weiterhin Euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke Euch im Voraus für Eure Hilfe. Liebe Grüße, Verena