Low Carb Marmor-Kuchen Paleo

Low Carb Mohn-Kuchen – Nussfrei, Glutenfrei, Milchfrei & Paleo

Saftiger Low Carb Mohn-Kuchen mit Schoko-Swirl und einem Hauch Honig. mit gerade mal 98,5 Kcal und 3,8 KH pro Stück.

Dieses Rezept ergibt einen mittleren Kuchen. Die Menge kann für einen größeren Kuchen beliebig verdoppeln werden.

Nach einer Instagram Umfrage ist Low Carb Mohn-Kuchen einer eurer Lieblingskuchen ;o) Meiner auch.

Für diejenigen welche Mohn nicht mögen, ihr könnt ihn einfach weg lassen oder durch Kokosflocken ersetzen.

Der Low Carb Mohn-Kuchen schmeckt herrlich frisch nach Zitronen und mit einem hauch Honig. Die Konsistenz vom Teig ist ein Mischung aus einem luftigen Biskuit und einem saftigen Käsekuchenteig. Der Schoko-Swirl schmeckt roh 1:1 wie Pudding, das liegt am Kakaopulver, weshalb ich euch bei diesem Rezept keinen Rohkakao empfehle.

Der Kuchenteig ist durch das feine Kokonuss-Mehl luftig und sehr hell gefärbt . Achtung, nicht jedes Kokosnuss-Mehl ist gleich! Je nach Mahlgrad und Entölung ist es gröber und feuchter. Das wirkt sich auf das Back-Ergebnis aus. Zudem schmeckt nicht jedes Kokos-Mehl. Manche Sorten schmecken nach „Hütte“. Mein verwendetes Kokosmehl ist extra fein, stark entölt (trocken) und süß schmeckend.

Der Low Carb Mohn-Kuchen ist: Nuss-frei, Vegetarisch, Sojafrei, Milch-frei, Glutenfrei, Paleo, Low Carb und Diät-freundlich.

Low Carb Marmor-Kuchen Paleo

Zutaten:

% = Artikel mit Rabattcodes

Menge für 18 er Ø Springform

Teig:

2 Bio Eier (M)
50 g Bio Kokosmilch
(*Alternativ: 30 g Kokosmilch & 120 g Wasser)
Abrieb 1/2 Bio Zitronenschale
2 EL Zitronensaft
15 g Mohn
% 50 g Kokosmehl

Schokoswirl:

1 Bio Ei (M)

Keto Optional:

% 10 g MCT ÖL zum Teig rühren.

Low Carb Marmor-Kuchen Paleo

Zubereitung:

Schoko-Swirl:

Alle Zutaten mit dem Rührstab cremig rühren.

Mohnteig:

Die Eier ca. zwei Minuten mit dem Rührstab cremig rühren. Die Konsistenz sollte ähnlich wie steif geschlagenes Eiweiß sein.

geschlagenes Ei

Die trockenen Zutaten mischen und im Anschluss mit der Kokosmilch und der Nussmilch mischen und 4 min quillen lassen.

Nach und nach die Ei-Creme-Masse vorsichtig unter die Teigmasse heben und 3 min quillen lassen.

Kuchenform mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig in die Springform füllen.

Den Schokoteig mittig in den Mohnteig geben und mit einem Löffelende Sternförmig nach außen streichen.

Im vorgeheiztem Ofen bei 160 °C (Umluft) ca. 32-34 min backen.

Den Kuchen abkühlen lassen. Im Anschluss in einer Frischhaltebox im Kühlschrank lagern und einen Tag darin ziehen lassen.

Nährwerte:

1 Stück von 8 Stücken etwa: 98,5 Kcal und 3,8 KH

Low Carb Marmor-Kuchen Paleo

Lasst es Euch schmecken!


Dir hat das Rezept gefallen und du möchtest mir ein Trinkgeld geben? Mit einem Klick auf den Button kannst du mich per PayPal unterstützen 🙂


In meinem Rezept- und Info-e-Book mit leckeren süßen Speisen findest du exklusive Rezepte, mit einfachen Zutaten, Infos zum Grundprinzip der ketogenen und paleoorientierten Ernährung, Informationen rund ums Low Carb & paleokonforme Backen, sowie Tipps und Tricks.

Low Carb-Backrezepte - E-Book


✌️ Low Carb-Backrezepte.de ist eine kostenlose Rezept- und Infoseite.
Affiliate Links und *Partner Rabatte:
Da das Schreiben der Artikel und das Einstellen der Rezepte kostet viel Zeit kostet sind von mir verwendeten Produkte mit einer Verlinkung zu Partner Links versehen. Ich habe damit die Möglichkeit mir einen kleinen Kosten Ausgleich für meine Mühe zu schaffen, da ich für meine Empfehlungen ein paar Prozentchen erhalte. Der Preis wird für euch nicht teurer! Bei der Verwendung meiner Rabatt Codes erhaltet ihr zum Dank einen Rabatt. Ich freue mich weiterhin euch mit meinen Rezepten und Tipps inspirieren zu können und danke euch im Voraus für eure Hilfe.
Liebe Grüße, Verena